Ein herzliches Willkommen an die neuen Fünftklässler!


Am Donnerstag, 12. September durften alle Lehrer und Lehrerinnen der Neckar-Realschule die neuen Fünftklässler mit ihren Eltern und Geschwistern an der Neckar-Realschule willkommen heißen. Im Musiksaal fanden sich alle zur Begrüßung durch die kommissarische Schulleiterin Frau Larger ein. Frau Larger wünschte den neuen Schülerinnen und Schülern alles Gute und viel Erfolg für ihre Schullaufbahn. Sie betonte, dass es vor allem bei solch einem Neustart an einer Schule wichtig sei, Freunde zu haben, auf die man sich verlassen könne. Genauso wichtig sei es, dass man sich an unserer Schule auch jederzeit an die Lehrer und Lehrerinnen wenden könne. Frau Larger bezog sich dabei auf den stimmungsvoll vom Lehrerchor vorgetragenen Song „Lean on me“. Anschließend begrüßten auch der Vorsitzende des Elternbeirates Herr Schreiber, Frau Rassol als Koordinatorin des Ganztages-Bereiches sowie die Vorsitzenden des Fördervereins Frau Plankenhorn und Frau Meyer die Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern. Dann stellten sich die zukünftigen Paten den neuen Fünftklässlern vor, Schüler und Schülerinnen der 9. Klassen. Sie werden in den ersten Tagen mit ihren Patenkindern eine Schulhausrallye durchführen und mit gemeinsamen Aktionen in den kommenden Monaten dafür sorgen, dass sich die Neuankömmlinge schnell an unserer Schule wohlfühlen. Dann konnten alle dem eindrucksvollen Duett von Lena und Nicolo aus der Klasse 6c lauschen. Sie sangen zusammen „Empire State of Mine“ von Alicia Keys und ernteten dafür tosenden Applaus.
Anschließend führte die Klasse 6c eine lustige Abwandlung des Märchens „Aschenputtel“ vor, die für viele Lacher beim Publikum sorgte. Nach dem offiziellen Teil der Einschulungsfeier durften die Schülerinnen und Schüler endlich mit ihren Lehrerinnen in ihre neuen Klassenzimmer, die Eltern durften sich in der Mensa bei Kaffee und Kuchen stärken und die anderen Lehrerinnen und Lehrer der Neckar-Realschule kennenlernen.

So erreichen Sie uns